Anfahrt | Sitemap | Impressum  
       
 
 
    Pädiatrische Intensivpflege
    Intensiv-/Anästhesiepflege
       Weiterbildungskonzept
       Modulübersicht
       Organisation und Verlauf
       Theorie-Praxis-Transfer
       Prüfungen und Abschluss
       Bewerbung
       Kosten und Förderung
       Ansprechpartner
    Neuro-Rehabilitation
    Pflegeberatung
    Praxisanleiter/in
    Geriatrische Pflege
 
 

 Hanse Institut Oldenburg 
 Bildung und Gesundheit GmbH 

 Brandenburger Straße 21 A 
 26133 Oldenburg 

 Tel:  0441-36189352 
 Fax: 0441-36189354 

 info@hanse-institut-ol.de 



 
Das Hanse Institut unterstützt die
 
Das Hanse Institut ist Mitglied im Versorgungsnetz Gesundheit e.V.
 
 
   
 

FACHWEITERBILDUNG INTENSIV- und ANÄSTHESIEPFLEGE

PRÜFUNGEN UND ABSCHLUSS

Welche Prüfungen sind während der Weiterbildung zu absolvieren?

Während der Weiterbildung finden Leistungskontrollen statt, die der individuellen Standortbestimmung der Teilnehmer dienen. Mögliche Formen sind:

  • Fallbearbeitungen
  • Literaturrecherchen
  • Hausarbeiten
  • Projektbearbeitungen
  • Präsentationen
  • Aktive Beteiligung an Übungen, z.B. im Rahmen der Kommunikation (sog. Performanz-Prüfungen)
  • Klausuren

Die Leistungskontrollen sind kompetenzorientiert und praxisnah ausgerichtet.

Die Gesamtweiterbildung wird mit einer praktischen, schriftlichen und mündllichen Abschlussprüfung beendet. Details zu diesen Prüfungen sind in der Weiterbildungsverordnung geregelt.

 

 

 

Wie sieht der Abschluss der Weiterbildung aus?

Nach erfolgreicher Absolvierung der lt. Weiterbildungsverordnung vorgeschriebenen Prüfungen erhalten Sie den staatlich anerkannten Abschluss "Fachkraft für Intensiv- und Anästhesiepflege".